Reinigung

making work easy: bei der Reinigung von Prothesen, Restaurationen und sonstigen Objekten heißt das, weniger manuell zu machen und trotzdem auf hochwertige Ergebnisse nicht verzichten zu müssen. Und da Reinigung in jeder Praxis ein häufiger Prozess ist, schlägt sich höhere Effizienz von Geräten und Materialien schnell in barem Geld nieder.

So geht einfach mal mehr

Mehr erfahren

Prothesenreinigung mit SYMPRO

Smarte Prophylaxe-Leistung mit Potenzial für ihre Wertschöpfung

Erweitern Sie Ihr Praxisrepertoire ganz einfach um eine vorteilhafte Lösung– mit SYMPRO wird Prothesenreinigung zur effizienten Nebensache. Das kompakte Hochleistungs-Reinigungsgerät ermöglicht es Ihrem Team, eine hochwertige, schnelle und ertragswirksame Prophylaxeleistung mit nur minimalem Aufwand durchzuführen. SYMPRO arbeitet leise, automatisch und zeitsparend. Ideal für Prothesen, KFO-Apparate und Schienen. Ein echter Zusatznutzen für Ihre Patienten und Ihre Praxis!

Mehr erfahren

Auf Knopfdruck werden Prothesen von hartnäckigen Ablagerungen wie Plaque und Zahnstein befreit. Der Patient erhält bereits nach wenigen Minuten die gereinigte Prothese zurück. Das garantiert einwandfreie Ergebnisse, die Patienten zufriedener machen. Zur SYMPRO-Produktseite

„making work easy“ Tipp:

Profitieren Sie von einer validierten hygienischen Aufbereitung von Becher, Reinigungsnadeln und Pinzette, mit der Sie SYMPRO in den Hygieneplan Ihrer Praxis integrieren können.

Heike Möllenberg von Renfert im Gespräch mit Dr. Sigmar Schnutenhaus über …

Effizienz und Arbeits- erleichterung

Mehr erfahren

„Wo sehen Sie Potenzial für mehr Effizienz in der Praxis?“

Dr. Schnutenhaus → Das ist immer abhängig von der Praxisgröße und den Strukturen. Extrem wichtig ist, dass wir Zahnärzte entlastet werden, wo es geht, weil wir auf der anderen Seite ständig mehrbelastet werden.

„Jeder weiß doch: in der Praxis sind kleine Zeitfresser ein großes Problem.“

„Wie geht das am besten?“

Dr. Schnutenhaus → Wichtig ist, dass jede Aufgabe auch wirklich an der richtigen Stelle erledigt wird. Arbeiten wird leichter, wenn man sinnvoll delegieren kann – oder zeitfressende Aufgaben, die in der Praxis ein Problem sein können, auf neuen Wegen löst.

Temporärzement entfernen mit temp:ex

Einfach, sicher machen lassen:

„Bisher haben wir bei uns in der Praxis Temporärzemente mühsam manuell entfernt. Klar, ist dabei auch schon mal eine Restauration versehentlich beschädigt worden. Mit temp:ex gelingt die Reinigung sicher und bequem. Statt mühevoller Handarbeit einfach die Restauration in die Reinigungslösung einlegen, einwirken lassen und das saubere Ergebnis entnehmen. Das schont die Restauration, schafft mehr Sicherheit und mehr Zeit für andere Aufgaben. Warum kompliziert, wenn es so einfach geht?!“

Jetzt gratis testen

Der Vergleich

Die Zahnmedizinische Fachangestellte Sabine hat für uns die Scaler Reinigung mit der temp:ex Reinigung verglichen.

Handarbeit | Scaler

Die manuelle Beseitigung temporärer Zementreste erfordert einen genauen Blick und ist recht aufwändig in der Umsetzung. Durch die mechanische Einwirkung besteht bei dünnwandigen Restaurationen immer die Gefahr einer Beschädigung.

VS.

Mit dem Schieber können Sie beide Verfahren vergleichen.

Automatisch | temp:ex

Die zuverlässige Beseitigung von Zementresten an Restaurationen gelingt mit temp:ex sehr Material schonend und sauber. Zudem können während der Einwirkzeit andere Aufgaben erledigt werden.*

*genaue Anwendung: siehe Gebrauchsanweisung

„making work easy“ Tipp:

Wird temp:ex in der Kombination mit SYMPRO eingesetzt sparen Sie sogar bis zu 50% Zeit im Vergleich zur Anwendung im Tauchbad!

Handarbeit | Scaler

Die manuelle Beseitigung temporärer Zementreste erfordert einen genauen Blick und ist recht auf-wändig in der Umsetzung. Durch die mechanische Einwirkung besteht bei dünnwandigen Restaurationen immer die Gefahr einer Beschädigung.

VS.

Automatisch | temp:ex

Die zuverlässige Beseitigung von Zementresten an Restaurationen gelingt mit temp:ex sehr Material schonend und sauber. Zudem können während der Einwirkzeit andere Aufgaben erledigt werden.*

*genaue Anwendung: siehe Gebrauchsanweisung

Mit dem Schieber können Sie beide Verfahren vergleichen.

„making work easy“ Tipp:

Wird temp:ex in der Kombination mit SYMPRO eingesetzt sparen Sie sogar bis zu 50% Zeit im Vergleich zur Anwendung im Tauchbad!

Alle Produkte zum Thema Reinigen

Wir informieren Sie gerne

Sie möchten über aktuelle Produkthighlights und Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben?